burghi'sphp-dummies.de
PHP für Einsteiger und Fortgeschrittenere - an laufenden Scripten erklärt
18.10.2017, 23:54 Uhr - Impressum

Tutorials - Erste Schritte - Formulare - HTML-Formulare

Tutorials - Erste Schritte
Formulare: HTML-Formulare
Bisher wurden die Variablen immer "per Hand" gesetzt.
Normalerweise kommen sie aber irgendwo anders her.

In den nächsten Beispielen werden die Variablen gesetzt durch ein HTML-Formular.
Wie macht man dies ?
Hierzu benötigt man 2 Dateien. Die eine, die als Sender dient, eine andere, die als Empfänger dient.
Der HTML-Befehl für ein Formular lautet: <form>
Dies allein reicht aber nicht ganz. Man muss ihm auch noch sagen, welche Datei denn der Empfänger sein soll: <form action="file.php">
In dieses Formular müssen dann Formularfelder. Davon gibt es unterschiedliche:


<input type="text">
Für ganz normalen Text oder Zahlen
Geben Sie hier Ihren Namen ein:



<input type="password">
Für ganz normalen Text oder Zahlen, allerdings wird das Eingegebene nicht angezeigt
Geben Sie hier Ihr Passwort ein:



<input type="radio">
Man kann sich einen aus verschiedenen Werten für eine Variable auswählen,
Ich bestelle:
Pizza Magherita
Pizza Salami
Pizza Hawaii



<input type="checkbox">
Die Variable wird nur übermittelt, wenn angehakt
Ja ich überweise 2000 € an Sie


<input type="hidden">
Ein Formularfeld, das vom Besucher nicht verändert werden kann, da es nicht angezeigt wird.
Ich spare mir das Beispiel daher *g*


<select size="x">
Ähnlich dem Radio können hier Werte ausgewählt werden
Wählt man size="1", erhält man ein Dropdown


wenn size > 1, erhält man ein Listenfeld mit Scroll-Leiste, hier im Beispiel ist size="3"



<textarea>
Für Leute die gerne viel schreiben



<input type="submit">
Der Abschickbutton. Er schickt das Formular dann schlussendlich ab.



Was aber alle diese Dinge gemeinsam haben ist: Sie brauchen einen Namen.

<input type="text" name="textFeld">

Dieser Name ist dann auch der Name der Variable im Empfängerscript. (o.ä.)


Anmerkung:
Dieses Ganze sind ja HTML-"Befehle"
Finden sich alle bis ins Detail auf http://selfhtml.teamone.de
© 2004-2005 - Impressum